Metob Unternehmensnachfolge ist geregelt

Dipl.-Ing. Matthias Krämer, seit mehr als 25 Jahren als Geschäftsführer der Metob Beschichtungen GmbH tätig, hat sich entschieden, eine langfristig geplante Regelung für seine Unternehmensnachfolge zu treffen. Im Rahmen dieser trat Dipl.-Kfm. Marco Jobst zum 01.01.2018 in die Geschäftsführung der Metob-Gruppe ein, nachdem er zuvor bereits für die Position des kaufmännischen Leiters jahrelang verantwortlich zeichnete.  Herr Krämer wird zum 31.12.2019 sein Amt als Geschäftsführer der Metob-Gruppe niederlegen und sich neuen Aufgaben im VOA Verband für die Oberflächenveredelung widmen.

Herr Marco Jobst wird die Unternehmensnachfolge antreten und mit Engagement und unternehmerischem Sachverstand die Unternehmensgruppe weiterentwickeln. Hierbei kann er auch in Zukunft auf die Erfahrung und das Wissen von Herrn Krämer bauen, der der Unternehmensgruppe weiterhin beratend zur Seite stehen wird.

Herr Jobst freut sich auf die Fortführung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern der Metob Beschichtungen GmbH.