Metob schließt Kauf der KB Kunststoffbeschichtungen Gesellschaft für Oberflächentechnik ab

Treuchtlingen/Michelau (15.April 2010). Die Metob Gruppe hat den Erwerb der KB Kunststoffbeschichtung Gesellschaft für Oberflächentechnik mbH am 14. April offiziell zum Abschluss gebracht. Mit dem Verkauf stellte Herr Harald Knufinke die Fortführung des durch ihn gegründeten Unternehmens sicher.

KB Kunststoffbeschichtung genießt seit Jahrzehnten den Ruf eines Premiumanbieters für Beschichtungen von Architekturbauteilen aus Aluminium. Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen an die Qualität der Oberflächen und an die Flexibilität der Fertigung wird Metob ein breiteres Leistungsspektrum offerieren können. Neben einer Horizontalbeschichtungsanlage betreibt man in Treuchtlingen in einem zweiten Werk eine moderne Vertikalanlage, welche Profile mit einer Länge von bis zu sieben Metern beschichtet.

Durch einen zielgerichteten Austausch von Informationen ist mit Synergien in Beschaffung, Verwaltung und Vertrieb zu rechnen. Die wertvollen Erfahrungen aus 38 Fertigungsjahren finden bei den Metob-Mitarbeitern Beachtung und Anerkennung. Mit dem Erwerb der beiden Werke beschäftigt die Metob Gruppe mehr als 250 Mitarbeiter an sechs Standorten. Die Jahresproduktion steigt auf etwa sieben Millionen Quadratmeter. Damit gehört die Metob Gruppe zu den leistungsfähigsten Lohnbeschichtern in Deutschland.